11PZD


Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


-Crewskill Guide-

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

190313

Beitrag 

-Crewskill Guide-




Da ich immer wieder Fragen wegen crew-skills kriege, mache ich hier eine Zusammenfassung. Achtung! Andere Spieler/Spielstyle werden andere Vorlieben haben, ich werde mich also versuchen Objektiv zu verhalten.

Skills fangen an zu wirken ab dem ersten Prozent, Perks treten nur in Kraft sobald 100% ereicht sind.

Wenn ich bei SKILLS den Bonus bei 100% hinschreibe, heisst es dass er sich bis dahin progressiv verhält (häää?). ZB: ich habe 64%Späher, wieviel bringt mir das jetzt? Nun ja, bei 100% bringt es dir 2%, Bei 64 also: 64/100*2=1,28% mehr Sichtweite.

1) Beschreibung aller Skills/Perks:

Generell: Bei diesen Skills wird der Durchschnitt aller Crewmitglieder genommen; Wenn bei sechs x Crew einer Reparieren hat ist der unterschied minimal, bei 4 Mitgliedern stark spürbar.

Tarnung(Skill): Dieser Skill ist vor allem auf low-tier und kleinen Fahrzeugen interessant, bei deutschen generell weniger. Russische TDs können ihn auch oben gut gebrauchen. Ist sehr Panzer und Spielstiel abhängig, also am besten nochmal ein Mentor fragen…

Reparatur(Skill): Bei heavies einer der wichtigsten Skills überhaupt, bei Mediums auch sehr wichtig. TDs und arty brauchen ihn weniger (Außer ihr spielt eure TDs so wie ich^^). Bei scouts ist zwar auch nicht falsch, aber da wird es wieder sehr subjektiv und Panzer/style abhängig.

Waffenbrüder(Perk): Dieser Perk funktioniert erst wenn ALLE Crewmitglieder ihn auf 100% haben. Er verbessert dann Camo, Reparatur, Feuerbekämpfung und Mentor um 5%, sowie die Hauptrolle (Nachladezeit, Sichtweite, etc.) um EFEKTIVE 2.2%. Ist am effektivsten mit Lüftung kombiniert. Dieser Perk ist wohl der größte Glaubenskrieg bei WOT, aber wenn ihr ihn wollt dann würde ich ihn für alle als zweiten Skill nehmen.

Brandbekämpfung(Skill): Dieser Skills beschleunigt die Geschwindigkeit mit der das Feuer gelöscht, und den Schaden der gemacht wird. Die Feuer Wahrscheinlichkeit bleibt jedoch die gleiche. Ein Skill den ich nur nehmen würde wenn nichts anderes mehr interessant werden; Die Lösung bleibt sehr schnelles drücken der Taste „6“.

Kommandant:

Sechter Sinn(Perk): Wenn man gespottet wird erscheint 3 Sekunden Später eine Glühbirne. Der wichtigste Skill meiner Meinung nach, und sollte eigentlich immer vom Kommandanten zuerst geskillt werden. Dem Scout sagt er solle Hacken schlagen, dem Sniper er solle sich in Deckung zurückziehen, dem Heavy er muss sich artysafe stellen und dem Med-je nach Situation eins der Dreien. Man kann auch einfach mit dem Turm kurz über einen Hügelkamm schauen, um zu wissen ob die Flanke vom Feind gedeckt ist. Auch die Arty kann ihn gut gebrauchen.

Mentor(Skill): Wenn dieser Skill bei 100% ist kriegt die ganze Crew außer dem Kommandanten selbst 10% mehr EP/Schlacht. Meiner Meinung nach nur Nützlich WENN man einen Panzer/Crew sehr lange behalten will, und vorhat viel zu fahren (10er, Kompaniepanzer die man auch zum Fun fährt, etc.). Doch ab dem 3/4ten Skills sollte der Unterschied schon spürbar werden.

Späher(Skill): Dieser Skill bringt bei 100% +2% Sichtweite-Nicht gerade viel. Bei reinen Scouts, vor allem kombiniert mit Optiken und dem Skill vom Funker wird der es schon nutzvoller, aber eigentlich nur bei reinen Scouts zu empfehlen, da der Kommandant andere wichtige Skills hat.

Adlerauge(Perk): Wenn man für 4 Sekunden auf ein Feind zielt sieht man ob dieser schon Modulschäden erlitten hat; Ist zwar ganz nützlich zu wissen ob der IS3 da vorne doppelt so lange nachlädt/sich halb so schnell bewegt, aber 4 Sekunden sind schon relativ lang, in der Hitze eines Gefechts wo nebenbei Deckung gesucht, angewinkelt/gewackelt und nach Hilfe gerufen wird. Daher nicht meine Priorität, konnte ihn jedoch auch noch nicht testen. Werde ich auf dem nächstem Testserver mal versuchen.

Tausendassa(Skill): Hierdurch werden die Fähigkeiten verwundeter Crewmitglieder)außer dem Kommandanten Selbst) verbessert. Auch nicht meine Priorität, denn ein erste Hilfe tut das gleiche, in besser. Also nur nehmen wenn ihr viele Ausfälle habt (mehr als einen pro Schlacht), zb. Im Tiger.

Richtschütze:

Schnappschuss(Skill): Hierdurch wird die Ungenauigkeit bei Turmdrehung verringert (Bei TDs und Arty bei Wannendrehung). Vor allem nutz voll bei Meds, Kampfscouts und Heavies, die viel ihm Stadtkampf sind. Bei Meds und Kampfscouts, da diese oft aus der Fahrt schießen müssen (um ein Karussell zu machen oder Geschwindigkeit zu behalten), und bei heavies wegen sogenanntem „Peek-a-booom“ wo um ecken geschossen wird ohne zu zielen, um ein möglichst schweres Ziel zu bieten. Bei 100% bleibt der Zielkreis 7.5% kleiner. Diesen Skill empfehle ich mit Fahren wie auf Schienen (Fahrer) und einem vertikalen Stabilisator.

Büchsenmacher(Skill): Bei 100% wird die Genauigkeit einer beschädigten Kanone um 20% verbessert. Auf jeden Fall nicht komplett sinn frei, da man manchmal das Repairkit schon genutzt hat/sparen will (für Ketten zb.). Nicht der erste Skill den ich nehmen würde (außer bei TDs? Und Fall zu Fall natürlich), aber vielleicht als zweiten/dritten.

Ruhige Hand (Perk): Feinde auf die 4 Sekunden lang gezielt wird bleiben zwei Sekunden lang länger Sichtbar (Funktioniert nicht in Artyview). Außer für manche reine Sniper ist dieser Skill Sinn frei, da man selten solange auf einen Feind Zielt ohne ihn zu Spotten. Also für manche Sniper eine Option, sonst würde ich es lassen.

Scharfschütze (Perk): Sobald er aktiviert ist machen HEAT, AP und APCR 3% mehr kritische Schäden: Nicht gerade viel. Besser als nichts, aber auch nicht gerade meine wärmste Empfehlung. Funktioniert nicht mit HE/HESH.

Fahrer:

Meister am Bremshebel (Skill): Bei 100% dreht der Panzer 5% schneller, was bei einigen Situationen den Unterschied zwischen Tod und Kill bedeuten kann. Würde ich vor allem bei TDs und Heavies früh empfehlen, bei anderen Panzertypen eher Später.

Fahren wie auf Schienen (Skill): Die Ungenauigkeit durchs Fahren wird bei 100% um 4% verringert; Zwar auch nicht gerade viel, aber vor allem kombiniert mit Schnappschuss (Richtschütze) und dem vertikalen Stabilisator bei Meds uns Kampfscouts sehr nützlich, und auch bei Heavies nicht fehl am Platz (Peek-a-Booom).

Geländespezialist (Skill): Dieser Skill verringert den Beweglichkeitsmalus, vor allem in Sumpfigem Gelände. Vor allem nützlich bei Scouts die auch mal abnormale Routen fahren, sonst zwar nützlich, aber es gibt einfach besser Fahrerskills.

Rambock(Skill): Der verursachte Schaden beim Rammen wird vergrößert, der erlittene verringert, es streiten sich jedoch noch die Geister ob der Skill nur funktioniert wenn der Feind steht oder auch Feind (auf jeden Fall nicht in beiden Fällen Razz). Die einzigen Panzer die den wirklich gebrauchen können sind PantherII/E50/E50M, da sie hohe Geschwindigkeiten leicht erreichen können aber trotzdem Schwer und gut gepanzert sind. Ansonsten, „nice to have“ aber viel bringen tut er nicht.

Ordnungsfanatiker(Perk): Die Feuer Wahrscheinlichkeit im MOTOR wird um 25% verringert; Die berühmtem deutschen Frontalbrände der Kuppelung werden nicht beeinflusst. Hier gibt es einfach bei den meisten Panzern besseres.

Funker:

Weitsicht(Skill): Bei 100% +3% Sichtweite. Mit Optiken und Späher (Kommandant) immerhin 15.6%. Bei vielen Panzern der nutzvolste reine Funker Skill, bei Scouts und Meds meine erste Wahl.

Die beiden Funkreichweiteskills sind nur unter Tier5 zu gebrauchen.

Ruf nach Vergeltung(Perk): Nach einer Zerstörung bleiben gespottete Feinde zwei Sekunden länger sichtbar; Klingt ganz gut, aber man stirbt höchstens einmal pro Spiel… Wie gesagt, besser als nichts für den 3/4ten Skill, vorher nein danke.

Ladeschütze:

Sichere Lagerung(Perk): Dieser Perk verringert die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung/Explosion des Magazins um 12.5%. Da die Ladeschützen sowieso nicht die besten Skills haben, eine eigentlich gute Option. Vor allem Bei Panzern die zwei Ladeschützen haben, ein Muss.

Adrenalin Rausch(Perk): Bei weniger als 10% leben wird die Feuerrate um 9.1% verbessert. Da man bei so wenig Leben oft als prioritäres Ziel angesehen wird und nicht mehr lange überlebt, ist auch diese Fähigkeit nicht zu gut. Höchstens bei einiges sehr gut gepanzerten Fahrzeugen…

Vorahnung(Perk): Der einzige Kumulative Skill den es im Game gibt. Beim Munitionswechsel gibt es eine 17% Chance (mit zwei Ladeschützen mit Vorahnung 34%) dass die gewollte Munitionsart sofort geladen ist (egal ob die vorige Kugel schon Im Lauf steckt oder gerade eingeführt wird). Macht nur Sinn bei Panzern die Oft Munition wechseln und Relativ lange nachladen (wenn man schnell nachlädt kann man zb. Mit AP die Ketten zerstören bevor man auf HE/Gold wechselt). DER Beispielpanzer hierfür ist der E100, wo sowohl AP, HE und HEAT gebrauch finden, und der auch zwei Ladeschützen hat.

2) Zusammenfassung nach Panzertyp:
Ich mach hier eine Zusammenfassung für den ersten und zweiten Skill nach Panzertyp, Waffenbrüder lass ich erst mal Weg, da es sehr stark Geschmacksache ist. Ich gehe von einem Mitglied jedes Typs, sowie einem „Ideal-Heavy, -Med, -Scout, -etc“ aus.

1) Reine Scouts: (ex: T-50/2)
Kommandant: Sechster Sinn -> Späher
Richtschütze: Tarnung -> Ruhige Hand
Fahrer: Tarnung -> Geländespezialist
Funker: Weitsicht -> Tarnung
Ladeschütze: Tarnung -> reparatur

2) Kampfscout: (ex: amx xy, VK28, Chaffee)
Kommandant: Sechster Sinn -> Späher
Richtschütze: Schnappschuss -> Tarnung
Fahrer: Fahren wie auf Schienen -> Tarnung/Geländespezialist
Funker: Weitsicht -> Tarnung
Ladeschütze: Tarnung -> Reparatur

3) Med: (ex: T-54, etc.)
Kommandant: Sechster Sinn -> Tausendassa
Richtschütze: Schnappschuss -> Reparatur
Fahrer: Fahren wie auf Schienen -> Meister am Bremshebel/Geländespezialist (Je nach Panzer)
Funker: Weitsicht -> Reparatur
Ladeschütze: Reparatur -> Sichere Lagerung

4) Heavy (ex: E75, TigerII, ISx, etc.)
Kommandant: Sechster Sinn -> Reparatur
Richtschütze: Schnappschuss -> Reparatur
Fahrer: Meister am Bremshebel -> Fahren wie auf Schienen/Reparatur
Funker: Reparieren -> Weitsicht
Ladeschütze: Reparatur -> Sichere Lagerung

5) TD (ex: Na TDs halt...) Bei Low-tier TDs ist auch Camo noch sehr wichtig, lasse ich hier weg.
Kommandant: Sechster Sinn -> Späher
Richtschütze: Büchsenmacher -> Reparatur
Fahrer: Meister am Bremshebel -> Geländespezialist
Funker: Sichtweite -> Reparatur
Ladeschütze: Sichere Lagerung -> Reparatur

3) Allgemeine Bemerkungen:
- Waffenbrüder hat den Vorteil dem Funker und Ladeschützen einen weiteren guten Skill zu geben-nimmt jedoch den anderen einen Weg.
- Rammbock würde ich wenn dann bei einigen sehr schnellen/schweren heavies nehmen, wenn ihr viel rammt. Manche Leute mögen es wollen.
- Waffenbrüder würde ich nicht als ersten Skill nehmen, da man dann zu lange auf sechsten Sinn warten muss.
- Crewskills bleiben aktiv wenn man die Crew (Ohne Gold) von einem Panzer in den nächsten wechselt, nur Hauptrolle wird geschwächt.

So dass war‘s erst mal, aber bevor ihr euch an die Beispiele haltet, die nur eine grobe Idee geben, würde ich lieber einen neuen Thread öffnen. Und bitte öffnet jedes Mal einen neuen (ex: Crewskills VK3601h?), dadurch ist es leichter die Übersicht zu bewahren.

Und hier noch eine Übersetzung der Skills en Englisch/Deutsch. Vielen dank an Eprydz hierfür!


Skills:
Repair - Reparatur
Firefighting - Brandbekämpfung
Camouflage - Tarnung
Mentor - Mentor Idea
Recon - Späher
Jack of all Trades - Tausendsassa
Armorer - Büchsenmacher
Clutch Braking - Meister am Bremshebel
Smooth Ride - Fahren wie auf Schienen
Off Road Driving - Geländespezialist
Controlled Impact - Rammbock
Signal Boosting - Signalverstärker
Situational Awareness - Weitsicht
Relaying - Relaistation


Perks:
Brothers in Arms (auch oft nur BiA genannt) - Waffenbrüder
Sixth Sense - 6. Sinn (Die Glühbirne Surprised)
Eagle Eye - Adlerauge
Deadeye - Scharfschütze
Designated Target - Ruhige Hand
Preventative Maintenance - Ordnungsfanatiker
Call of Vengeance - Ruf nach Vergeltung
Safe Storage - Sichere Lagerung
Adrenalin Rush - Adrenalinrausch
Intuition - Vorahnung



Zuletzt von genghiswolves/MW am Do März 21 2013, 08:55 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
genghiswolves/MW
Ehrenmitglied

Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 04.10.12
Alter : 21

Nach oben Nach unten

- Ähnliche Themen
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

-Crewskill Guide- :: Kommentare

avatar

Beitrag am Di März 19 2013, 15:58  H4XxoR / Erik

Erstmal guter Guide auch wenns für mich jetzt nix neues war Smile_tongue
Aber du musst mal gucken ob das mit Skill/Perk überall hinkommt. Der einzige Unterschied ist schließlich das Skills ab 1% Wirkung zeigen und Perks erst ab 100%.

Mentor(Skill): Wenn dieser Skill bei 100% ist [...]

kommt da irgendwie nicht hin, oder die Formulierung muss ein wenig geändert werden.

Zu den Deutschen Namen: Starte WoT doch einfach mal auf Deutsch die Text Files sind nicht gerade groß.

Den Titel würde ich auch ändern man sieht im Forum wer Autor des Themas ist das muss nicht nochmal erwähnt werden.

Und außerdem: du sollt doch nicht immer in der Schule WoT Guides schreiben Trollface

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Di März 19 2013, 17:30  genghiswolves/MW

H4XxoR \ Erik schrieb:Erstmal guter Guide auch wenns für mich jetzt nix neues war Smile_tongue Danke Wink War auch für die Neuren^^
Mentor(Skill): Wenn dieser Skill bei 100% ist [...]

kommt da irgendwie nicht hin, oder die Formulierung muss ein wenig geändert werden. Wurde am Anfang ge-edited

Zu den Deutschen Namen: Starte WoT doch einfach mal auf Deutsch die Text Files sind nicht gerade groß. Mal sehen, wenn sie mir keiner gibt Razz

Und außerdem: du sollt doch nicht immer in der Schule WoT Guides schreiben Trollface
Also, manchmal schreibe ich sie auch im Zug... verstecken

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Di März 19 2013, 17:52  EPrydz/RevengeC

Echt cooler Beitrag Genghi, danke

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Di März 19 2013, 17:58  genghiswolves/MW

Jo danke, so Komplimente bringen mich dazu weiterzumachen Wink
Wenn du Fragen hast, schreib ruhig^^
Und wenn du die Namen auf deustch hast auch Wink

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Di März 19 2013, 18:50  senpai_bigmac

ich finde es viel Sad
text lohn siech aber Großartig

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Di März 19 2013, 19:05  H4XxoR / Erik

Sind halt ein Haufen Skills zu denen man noch einiges mehr schreiben könnte aber die Länge ist schon gut so

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Di März 19 2013, 19:11  genghiswolves/MW

Ja ich gebe H4Xxor komplett recht, mann könnte viel mehr schreiben-aber irgenwann macht es einfach viel mehr sinn sowas im TS im Vortrag zu erklären, weil man es einfach nicht mehr leicht überschaubar in Wörter fassen.
Als nächstes fände ich ein Guide über Repairkits und Erste Hilfe Kasten, und einen über Zubehör ganz gut. Gibts Freiwillige? Spielen

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Mi März 20 2013, 23:17  EPrydz/RevengeC

Hi, hab mir mal die Mühe gemacht die Skills/Perks der englischen und deutschen Version zuzuordnen. Hoffe die englischen Begriffe Ingame sind gleich mit denen ausm Wiki.

Nützlich vielleicht nur für Kommunikation mit Genghi :-) aber auch für den ein oder anderen Thread im Forum (WOT)


Skills:
Repair - Reparatur
Firefighting - Brandbekämpfung
Camouflage - Tarnung
Mentor - Mentor Idea
Recon - Späher
Jack of all Trades - Tausendsassa
Armorer - Büchsenmacher
Clutch Braking - Meister am Bremshebel
Smooth Ride - Fahren wie auf Schienen
Off Road Driving - Geländespezialist
Controlled Impact - Rammbock
Signal Boosting - Signalverstärker
Situational Awareness - Weitsicht
Relaying - Relaistation


Perks:
Brothers in Arms (auch oft nur BiA genannt) - Waffenbrüder
Sixth Sense - 6. Sinn (Die Glühbirne Surprised)
Eagle Eye - Adlerauge
Deadeye - Scharfschütze
Designated Target - Ruhige Hand
Preventative Maintenance - Ordnungsfanatiker
Call of Vengeance - Ruf nach Vergeltung
Safe Storage - Sichere Lagerung
Adrenalin Rush - Adrenalinrausch
Intuition - Vorahnung


Denke müsste vollständig und korrekt sein.


Gruß
Alex

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Do März 21 2013, 08:58  genghiswolves/MW

Tausend dank Alex Wink

Aber beim Richtschütze fehlt noch einer: Desiginiertes Ziel/Snapschuss, nur eines davon kann ruhige Hand seien Razz

Überprüf dass bitte nochmal.

Und ich war so dreist und habe das einfach rumkopiert Wink

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am So Jul 28 2013, 15:26  Gast

genghiswolves/MW schrieb:Ja ich gebe H4Xxor komplett recht, mann könnte viel mehr schreiben-aber irgenwann macht es einfach viel mehr sinn sowas im TS im Vortrag zu erklären, weil man es einfach nicht mehr leicht überschaubar in Wörter fassen.

 Wenn gewünscht kann ich das auch übersichtlich auf www.panzerdivision.1x.de einstellen...
Dazu müsste ich mich mit ghengis dann aber zusammen setzen und ein ordentliches layout entwerfen.
Aber das wirklich NUR WENN ES GEWÜNSCHT IST.
@haxxor wir sollten da auch nochmal quatschen ob und wie es da weiter gehen soll.

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am So Jul 28 2013, 15:36  genghiswolves/MW

Ja, vielleicht auch mal zu dritt Smile

Nach oben Nach unten

Beitrag   Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten